Weihnachtsgrüße an ein besonderes Umfeld

Es wird wohl unglaublich viele Menschen geben, für die das Jahr 2020 nicht das optimalste Jahr wahr. Ein klein wenig hat das Jahr einen leicht versöhnlichen Abschluss mit einem kleinen Ausblick auf das Jahr 2021.

Ich möchte mich für die Zusammenarbeit im Jahr 2021 bei ganz vielen Menschen bedanken. Die Worte für das Jahr 2021 hören sich gut an. Auch bin ich dankbar, dass ich in diesem Jahr zu Beginn des Jahres Hinweise darauf bekommen habe, dass es ein Problem in meinem Umfeld gab.

Bei mir wird es – sofern die Fitnessstudios endlich wieder irgendwann öffnen – zum dritten Versuch kommen, ins Fitnessstudio dauerhaft zurückzukehren. Erneut würde ich mir dann das Ziel setzen, nach etwa vier Monaten fünfmal die Woche auf dem Laufband zu trainieren.

Gern würde ich auch in diesem Jahr zur Weihnachtszeit ein Krippenspiel besuchen, weil das einfach zur Weihnachtszeit dazugehört. Aufgrund der Entwicklung in diesem Jahr kann ich jedoch versprechen, dass es dazu nicht kommen wird.

In dem Sinne wünsche ich allen – insbesondere meinen Firmen und den dort arbeitenden Kollegen – trotz der merkwürdigen Zeit – eine friedvolle Weihnachtszeit. 

Schreibe einen Kommentar