Thema Bahnhöfe – Züge

Ich bin ein Fan von Modelleisenbahnen und den Bahnanlagen. Selber habe ich schon Häuser für die Anlagen gebaut. Das ist eine schöne Aufgabe. Nun stehe ich gern auch auf Bahnhöfen und schaue den Zügen zu. Ein bisschen Träumen tut gut. Vor einem Jahr tat ich dies im Hamburger Hauptbahnhof zum Jahreswechsel.

Im letzten Jahr habe ich bereits einmal andere Verkehrswege bei den öffentlichen Verkehrsmittel genutzt. Der Grund: mich ärgert eine Ansage in einem Berliner Bahnhof, in der von organisierten Bettelbanden die Rede ist. In derart regelmäßigen Turnus ist dies meiner Meinung nach gerade in der heutigen Zeit geeignet, andere unter Umständen in Misskredit zu bringen. Ich dachte jetzt, dass sich vielleicht etwas zum neuen Jahr ändern würde. Und schon war diese Aussage wieder zu hören.

In wenigen Tagen wird meine nächste Webseite – Webseite Nummer 7 – an den Start gehen. Die Seiten sind international ausgerichtet wie schon am Beispiel meiner Webseite bunte-filmwelt.de mit mehr als 1100 Beiträgen deutlich wird. Diese Seite hat einen Umfang von mehr als 1280 Seiten. Da gilt es auch für mich einige Rücksicht auf mein Umfeld zu nehmen. Ich werde also in Kürze wieder andere Fahrwege nehmen, da ich nicht möchte, dass durch diese Ansage Unruhe in meine Firmen oder in die Arztpraxen, bei denen ich als Krebspatientin seit Jahren in Behandlung bin, hineingetragen wird. 

Schreibe einen Kommentar