Europa-Meisterschaft 2024

Vom Juni 2024 bis Juli 2024 wird Deutschland erneut europaweit im Blickpunkt des Profifußballs stehen. Verbunden ist damit automatisch eine weltweite Aufmerksamkeit. Dann wird die Europameisterschaft (EM) in Deutschland stattfinden. Bekannt ist diese auch unter UEFA Euro 2024.

Teilnehmen werden an der EM 24 Nationen. Insgesamt wird es 51 Spiele geben. Automatisch gesetzt ist Deutschland als Gastgeber. Für den Deutschen Fußballbund bedeutet dies die 14. Teilnahme in Folge. Die Ermittlung weiterer Teilnehmer erfolgt im Zeitraum von März bis November 2023. Bekannt sind diese als European Qualifys.  Im Dezember 2023 kommt es zur Auslosung der EM Gruppenphase. Vorgenommen wird die Auslosung in der Elbphilharmonie in Hamburg. Für den März 2024 sind die Playoffs angesetzt.

Bereits zum jetzigen Zeitpunkt stehen die zehn Stadien fest, in denen die Spiele stattfinden. Wer etwas mehr zu den Städten erfahren möchte, findet unter dem jeweiligen Link eine Hauptbeschreibung.

Köln – Rheinenergiestadion

https://deutsches-welterbe.de/bundesland-nordrhein-westfalen/koeln-stadt/

Hamburg – Volksparkstadion

https://deutsches-welterbe.de/bundesland-hamburg/

Düsseldorf – Merkur Spiel-Arena

https://deutsches-welterbe.de/bundesland-nordrhein-westfalen/landeshauptstadt-duesseldorf/

Berlin – Olympiastadion Berlin

https://deutsches-welterbe.de/bundesland-berlin/

Dortmund – Signal-Iduna-Park

https://deutsches-welterbe.de/bundesland-nordrhein-westfalen/dortmund-stadt/

Frankfurt am Main – Deutsche Bank Park

https://deutsches-welterbe.de/veranstaltungen/hessen/frankfurt/

Gelsenkirchen – Veltins-Arena

https://deutsches-welterbe.de/bundeslaender-und-mehr/nordrhein-westfalen/regierungsbezirk-muenster/gelsenkirchen-stadt/

Leipzig – Red Bull Arena

https://deutsches-welterbe.de/bundesland-sachsen/leipzig-stadt/

München – Allianz Arena

https://deutsches-welterbe.de/bundesland-bayern/landeshauptstadt-muenchen/

Stuttgart – Mercedes-Benz-Arena

https://deutsches-welterbe.de/bundesland-baden-wuerttemberg/landeshauptstadt-stuttgart/

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2021 – 2030