Das Essen in der Kantine

Die unterschiedlichsten Behörden und Polizeiabschnitte haben in der Regel eines gemeinsam: Sie bieten ihren Mitarbeitern eine Kantine an, in der mitunter auch die Zivile Bevölkerung essen gehen kann, wenn man sich ordnungsgemäß bei der Wache anmeldet. Auch der Polizeiabschnitt in der Pankstraße besitzt eine Kantine, die von Oliver Marian Lupp betrieben wird. Dort war ich eine Zeitlang, als ich mir noch keine Gedanken über die Fantasien anderer gemacht habe, mit einer älteren entfernten Verwandten essen.

Schreibe einen Kommentar