Aufgabenteilung beim Jobcenter

Bei den Jobcentern gibt es wie in allen behördlichen Bereichen eine strikte Aufgabenteilung. Dies bedeutet, dass Kunden mit Gewerbeanmeldung nicht in der Abteilung betreut werden, in der sich Jobsuchende melden. Im Normalfall mag dies vielleicht nicht auffallen, wenn nur ein Jobcenter für einen Bezirk zuständig ist. Im Bezirk Berlin-Mitte gibt es fünf Standorte des Jobcenters. 

Dadurch mag das vielleicht eher auffallen, wenn Kunden nicht beim vermeintlich für sie zuständigen Jobcenter auftauchen. Für Kunden mit Gewerbeanmeldung gibt es eine eigene Abteilung, wie auch ein im Internet zur Verfügung stehendes Organigramm zeigt. Meine Gewerbeanmeldung ist vom Sommer 2006, die erste Präzisierung von 2013. Nachfolgend ist ein Screenshot für das Jobcenter Mitte, das eine Sonderzuständigkeit für Selbständige ankündigt. 

Schreibe einen Kommentar